Schockierende Flucht: AfD-Politikerin lässt Deutschland mit ihren Kindern hinter sich!

Seite 1 von 2

Schockierende Flucht: AfD-Politikerin lässt Deutschland mit ihren Kindern hinter sich!

Stars (1 / 1) 09.06.2024 18:34 von Julia Symbolbild shutterstock


Die Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete, Olga Petersen (41), hat in einer überraschenden Aktion sich und ihre minderjährigen Kinder vorerst aus Deutschland entfernt, wahrscheinlich mit Ziel Russland. Dieser außergewöhnliche Schritt wurde von der Politikerin gegenüber BILD bestätigt. Eines ihrer Kinder ist im Grundschulalter.

Spekulationen um AfD-Politikerin Petersen

Um die russischstämmige AfD-Politikerin Petersen herrscht seit Tagen Unruhe. Der Grund dafür ist die Nutzung ihres Falles durch Putins Propaganda, die von einer "Flucht aus Deutschland" spricht, aufgrund der angeblichen "Verfolgung" wegen ihrer Bewunderung für Putin. Alexander Brod (54), Mitglied des russischen Präsidialrats für Zivilgesellschaft und Menschenrechte, verkündete über die staatliche Nachrichtenagentur TASS triumphierend, dass Petersen nach Russland ausgereist sei. Es wird behauptet, das Hamburger Jugendamt habe es auf Petersens Kinder abgesehen und wollte sie ihr wegnehmen. Petersen selbst hat bis jetzt keine Stellungnahme abgegeben. Auf Nachfrage von BILD bestätigt sie jedoch: "Ich habe meine Kinder tatsächlich außer Landes gebracht. Aber ich bleibe weiterhin Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft und werde meinen Verpflichtungen nach bestem Wissen und Gewissen nachkommen."