Seite 1 von 3

Bis zu 20 Grad! Wärme-Hammer erreicht Deutschland! Wetterentwicklung besorgt Meteorologen

Artikel lesen:

Bis zu 20 Grad! Wärme-Hammer erreicht Deutschland! Wetterentwicklung besorgt Meteorologen
02.04.2024 17:04 von FrankSymbolbild imago

Hitzewelle mit Kurs auf Deutschland! Die aktuellen meteorologischen Entwicklungen nehmen einen ziemlich ungewöhnlichen Verlauf. Nach dem wärmsten Februar seit 1881 folgte der wärmste März seit dem gleichen Jahr. Nun deutet sich an, dass der April diesen Hattrick vollenden könnte - aber, die Meteorologen zeigen sich eher besorgt, hier alle Hintergründe und die Vorhersagen:

Auch April wird wärmer als erwartet werden

Die ersten Tage zeigen sich bereits außergewöhnlich warm. Es wurden regionalen Temperaturen von bis zu 25 Grad Celsius oder mehr erreicht. Selbst in Höhen von rund 1.500 Metern im Südwesten Deutschlands werden Temperaturen von bis zu 20 Grad Celsius gemessen. Solche Spitzenwerte in den höheren Luftschichten sind normalerweise eher den Sommermonaten vorbehalten, und selbst dann sind 20 Grad eher selten. Wer angesichts dieser Entwicklung immer noch den Klimawandel leugnet, scheint nicht mehr erreichbar zu sein. Die Klimaerwärmung gewinnt im Jahr 2024 deutlich an Fahrt, nachdem bereits der Winter zu den wärmsten seit 1881 zählte und nun rekordverdächtige Monate folgen.

Meteorolgen rechnen mit bis zu 3 Grad über dem Durchschnitt

.

Beliebteste Artikel aktuell: