Seite 1 von 3

Russischer Großangriff endet im Fiasko! Zahlreiche Panzer der Russen zerstört, Panik im Kreml!

Artikel lesen:

Russischer Großangriff endet im Fiasko! Zahlreiche Panzer der Russen zerstört, Panik im Kreml!
01.04.2024 20:48 von TimSymbolbild imago

Schwere Niederlage bei versuchtem Großangriff der Russen! Als sich der Rauch von brennenden Fahrzeuge am Abend endlich verzogen hatte, wurde das ganze Ausmaß des Scheiterns sichtbar: Zwölf Panzer und acht Schützenpanzer hat Putins Armee verloren, der Rest der insgesamt 48 Fahrzeuge musste den Rückwärtsgang einlegen und umkehren. Putin tobt - hier alle Hintergründe:

Große Panzergruppe der Russen in der Ukraine aufgerieben

Eine der größten motorisierten Streitkräfte, die Russland in dem nunmehr 25-monatigen Krieg an einer Stelle zusammengezogen hat, ist offenbar im ukrainischen Abwehrfeuer zerschlagen worden, wie das US-Magazin "Forbes“ und das Centre for Defence Strategies unter Berufung auf ukrainische Quellen und Aufnahmen berichten. Die Signale, die die Welt in den vergangenen Monaten aus Moskau oder Kiew erreichten, waren eindeutig: Die Ukraine leide unter Munitions- und Personalmangel, sogar die Aufgabe von Gebieten und Stellungen wurde zuletzt von Präsident Wolodymyr Selenskyj angedroht, falls die versprochene Hilfe weiter so spärlich fließe. Auf der anderen Seite gab sich der Kreml selbstbewusst, 150.000 neue Soldaten sollen eingezogen werden, neue Offensiven werden in Kürze erwartet. War das am Osterwochenende bereits der Auftakt?

Russische Panzer wurden ausgeschaltet

.

Beliebteste Artikel aktuell: