Seite 1 von 3

"Let´s Dance"-Schock! Mark Keller verletzt - ist es schon das aus für den TV-Star?

Artikel lesen:

"Let´s Dance"-Schock! Mark Keller verletzt - ist es schon das aus für den TV-Star?
01.03.2024 11:14 von SimoSymbolbild

Verletzung bei "Let's Dance": Mark Kellers Tanz-Debüt endet mit Schreckmoment - ist es schon das aus für den beliebten TV-Star? Verletzung nach Kennlernshow könnte das Aus bedeuten!

Vorzeitiges Aus für Mark Keller?

Das Tanzparkett von "Let's Dance" hat schon so manche Überraschung gesehen, doch was sich in der 17. Staffel bei der Kennenlernshow ereignete, könnte weitreichende Folgen haben. "Bergdoktor"-Star Mark Keller, mit 58 Jahren einer der erfahrenen Teilnehmer, hat sich während der Performance verletzt. Die Frage, die sich nun alle stellen: Ist das bereits das vorzeitige Ende seiner "Let's Dance"-Teilnahme?

In der Show, die für Spannung und Glamour steht, sind Verletzungen nicht unüblich, doch sie kommen stets ungelegen. Insbesondere jetzt, da die erste Ausscheidungsrunde unmittelbar bevorsteht. Gabriel Kelly, der jüngste im Bunde, kann die Show gelassen angehen – ihm ist dank einer Wildcard der Verbleib in der Sendung sicher. Die restlichen 13 Tanzwilligen müssen jedoch um ihren Platz bangen, und für Mark Keller könnte eine Verletzung zum ungewollten Auslöser werden. Es war ein vielversprechender Auftakt für den Schauspieler: Mit 13 Punkten für seinen Gruppentanz legte Keller einen beachtlichen Start hin. Doch eine Hebefigur hatte es in sich: "Bei der Hebung in der Sendung war die Belastung eine andere als im Training und der Daumen ist durchgekracht", offenbart Mark Keller in einem RTL-Interview. Die Diagnose nach der Show: gerissenes Daumen-Innenband. Seine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger schildert besorgt die Beweglichkeit des Daumens und deutet auf die Schwere der Verletzung hin. Eine Operation und damit das abrupte Ende bei "Let's Dance" schienen unausweichlich. Doch jetzt plötzlich Entwarnung!

.

Beliebteste Artikel aktuell: