Seite 1 von 3

Selbstmord! Niederländischer Premierminister gestorben - Er wählte seinen Todeszeitpunkt selbst aus!

Artikel lesen:

Selbstmord! Niederländischer Premierminister gestorben - Er wählte seinen Todeszeitpunkt selbst aus!
11.02.2024 08:50 von TorbenSymbolbild imago

Trauer und Schock in den Niederlanden! Der niederländische Ex-Premierminister UND seine Frau sind in Nimwegen verstorben. Nach langer Krankheit bestimmte er seinen eigenen Todeszeitpunkt - hier die erschütternde Geschichte:

Dries van Agt stirbt nach langer Krankheit

Bis ins hohe Alter fuhr er Auto und engagierte sich bis zuletzt für das Schicksal der Palästinenser - lange vor dem aktuellen Konflikt. Dries van Agt (93), ehemaliger Ministerpräsident der Niederlande, verstarb am vergangenen Montag, wie die niederländische Tageszeitung De Gelderlander berichtet. Er und seine Frau Eugenie wählten ihren eigenen Todeszeitpunkt und verstarben Hand in Hand. Van Agt lebte in seiner alten Studentenstadt Nijmegen. Er war Christdemokrat und regierte das Land von 1977 bis 1982. Eine besondere Beziehung verband ihn mit dem ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt, mit dem er auch nach seiner Amtszeit befreundet blieb.

Ehemaliger Premierminister und seine Frau wählen Todeszeitpunkt selbst

.

Beliebteste Artikel aktuell: