Seite 1 von 3

Skandal bei Günther Jauch - Kandidat in die Irre geführt? Zuschauer verärgert über "Wer wird Millionär"-Moderator!

Artikel lesen:

Skandal bei Günther Jauch - Kandidat in die Irre geführt? Zuschauer verärgert über "Wer wird Millionär"-Moderator!
08.02.2024 15:18 von OlgaSymbolbild imago

Jauch verwirrt Kandidaten bei "Wer wird Millionär"

Obwohl Kawerau den 50/50-Joker erwog, entschied er sich dagegen und hielt den Publikumsjoker für "zu wertvoll für diese Frage". Jauch kannte Kaweraus Tendenz und wollte ihm weder einen Joker empfehlen noch davon abraten, den er "später noch einmal brauchen" könnte. Somit wurde die falsche Antwort ausgewählt und aus 16.000 Euro wurden nur noch 500 Euro. Bislang haben 16 Kandidaten den Hauptgewinn von einer Million Euro bei "Wer wird Millionär?" abgeräumt, darunter drei Teilnehmer aus den Prominenten-Specials: Oliver Pocher, Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger. Einige Zuschauer kritisierten Jauch für seine Zurückhaltung und wünschten sich, dass er verstärkt auf einen Joker gedrängt hätte. Doch möglicherweise fühlte sich der Kandidat zu sicher oder Jauchs Reaktion auf seine Auswahl war bereits ausreichend Hilfe.

.

Beliebteste Artikel aktuell: