Seite 1 von 3

China lässt Putin eiskalt fallen! Chinesische Banken stellen sich quer - Droht Russland der Zusammenrbuch?

Artikel lesen:

China lässt Putin eiskalt fallen! Chinesische Banken stellen sich quer - Droht Russland der Zusammenrbuch?
09.03.2024 21:03 von GünterSymbolbild imago

Wie Vedomosti weiter berichtet, hat die Bank eine wichtige Stellung für Importeure erreicht, da die auferlegten Sanktionen gegen Russland von ihr lockerer gehandhabt wurden als von anderen Banken. Doch nun scheint dies auch für die Zhejiang Chouzhou Bank vorbei zu sein. Trotz des Krieges in der Ukraine pflegen Russland und China gute Beziehungen. Iskander Mirgalimow, ein Berater für Außenhandelsabwicklungen, sagte der Zeitung, dass Informationen über Geld- und Warenströme zwischen China und Russland den westlichen Regulierungsbehörden zur Verfügung stünden, auch wenn das SWIFT-System nicht verwendet werde. Das chinesische CIPS-Bankensystem stehe ebenfalls unter dem Druck von SWIFT, da Informationen über das Volumen von Finanztransaktionen zwischen China und Russland angefordert werden könnten.

Kreml räumt Probleme mit chinesischen Banken

Auf Anfragen der Zeitung haben weder die Zhejiang Chouzhou Bank, die chinesische Volksbank noch die russische Zentralbank bisher reagiert. Diese Nachricht dürfte jedoch bei Russlands Präsident Wladimir Putin kaum Freude auslösen. Der Kreml gab nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP zu, dass es Probleme zwischen russischen Unternehmen und chinesischen Banken gebe. "Wir sind im engen Dialog mit unseren chinesischen Freunden und werden alle [...] Probleme lösen“, erklärte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Mittwoch (7. Februar) vor Journalisten. Die russische Regierung arbeite daran, das Problem zu lösen. Die Zhejiang Chouzhou ist laut Vedomosti nicht die einzige Bank, die die Geschäfte mit Russland stärker reguliert. Ein Grund könnte die Befürchtung von westlichen Sanktionen für chinesische Banken sein, wenn sie zu locker mit sanktionierten russischen Unternehmen umgehen. China ist seit dem Beginn des Ukraine-Krieges zu Russlands wichtigstem Wirtschaftspartner geworden.

.

Beliebteste Artikel aktuell: