Seite 1 von 3

Tränenzusammenbruch bei "Promi Big Brother" - Jürgen Milski kann direkt nach Einzug nichts mehr zurückhalten!

Artikel lesen:

Tränenzusammenbruch bei "Promi Big Brother" - Jürgen Milski kann direkt nach Einzug nichts mehr zurückhalten!
19.11.2023 18:06 von FrankSymbolbild imago

Nur wenige Minuten nach Jürgens emotionalem Zusammenbruch zog die zweite Bewohnerin in den TV-Container: Reality-TV-Sternchen Yeliz Koc (30). Ihr verriet Jürgen, dass er bereits nach wenigen Minuten einen Heulkrampf hatte. Jürgen noch immer sichtlich bewegt: "Als ich vor 23 Jahren aus dem ‚Big Brother‘-Haus gezogen bin, hat mich mein Vater noch auf der Bühne empfangen. Er ist vor vielen Jahren verstorben. Mein Vater und ich, wir haben ein tolles Verhältnis gehabt. Das hat mich jetzt echt geschockt!“ Günther Milski starb 2007 an Krebs. Für seinen Sohn kam sein Tod völlig überraschend: "Mein Vater war jemand, der seine Kinder nicht in Panik versetzen wollte. Er hat uns daher verschwiegen, wie schlimm es eigentlich um seine Krankheit stand“, verriet Jürgen mal in einem Interview.

Erinnerungen überwältigten Jürgen Milski

Bleibt also die Frage, warum Jürgen so intensiv auf den alten Schwarzweiß-Schnappschuss mit seinem Vater reagiert hat. Offensichtlich hat ihn sein Einzug in den TV-Container, der dem vor 23 Jahren sehr ähnelt, an die damalige Zeit erinnert. Denn dieses Mal wird ihn sein geliebter Vater nicht umarmen können, wenn er das Haus ein zweites Mal verlässt. Während „Promi Big Brother“ erst morgen Abend im Fernsehen startet, gibt es einen 24-Stunden-Livestream auf der Plattform "JoynPLUS+“.

.

Beliebteste Artikel aktuell: