Seite 1 von 3

Dringende WHO-Warnung: Tödlicher Virenausbruch ohne bisherige Heilungsmöglichkeit - Pandemie-Alarm!

Artikel lesen:

Dringende WHO-Warnung: Tödlicher Virenausbruch ohne bisherige Heilungsmöglichkeit - Pandemie-Alarm!
22.02.2024 12:06 von OlgaSymbolbild imago
Dringende WHO-Warnung: Tödlicher Virenausbruch ohne bisherige Heilungsmöglichkeit.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO ist in höchster Alarmbereitschaft, da ein tödliches Virus ausgebrochen ist und sich rasch ausbreitet, es gibt bisher kein Gegenmittel - Erinnerung an den Corona-Start werden wach! Die betroffenen Gebiete wurden bereits abgeriegelt, in der Hoffnung, eine weitere Ausbreitung durch strenge Maßnahmen zu verhindern. Dieses Virus hat Pandemiepotential und ist TÖDLICHER als Corona!! Das müssen Sie jetzt wissen:

Behörden hoffen darauf das Virus einzudämmen

Die indischen Behörden setzen alles daran, den Ausbruch des tödlichen Nipah-Virus einzudämmen. Verschiedene Dörfer in der Region Kerala sind stark gefährdet. Sperrzonen wurden eingerichtet und der gesamte öffentliche Nahverkehr in dem Gebiet wurde gestoppt. Das Nipah-Virus ist in der Vergangenheit relativ selten aufgetreten, aber in diesem Fall befürchten Forscher, dass es sich um eine virulentere Variante handeln könnte. Die mutmaßliche Bangladesch-Variante des Virus kann auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Es wird angenommen, dass das Virus ursprünglich von Flughunden stammt, kann aber auch andere Tiere infizieren. Beim ersten bekannten Ausbruch wurde das Virus von Schweinen auf den Menschen übertragen. Zu den Symptomen einer Nipah-Virusinfektion gehören Fieber, Atemnot, Kopfschmerzen und Erbrechen. In schweren Fällen kann es zu Enzephalitis und Krampfanfällen kommen.

.

Beliebteste Artikel aktuell: