Seite 1 von 2

Die erste Hybrid-Corvette E-Ray von Chevrolet ist Amerikas neuer Allwetter-Sportwagen

Lifestyle (1 / 1)

17.01.2023 14:15Symbolbild

Das Netz flippt regelrecht aus! Die erste Hybrid-Corvette von Chevrolet ist Amerikas neuer Allwetter-Sportwagen! Sehen Sie hier Bilder und Videos des neuen Super-Sportwagens! Das Video finden Sie im Artikel!

Super-Corvette mit Hybrid-Antrieb!

Genau 70 Jahre hat es gedauert, bis sich GM entschloss, der ersten Chevrolet Corvette einen Elektromotor unter die Haube zu setzen. Glücklicherweise ist die aktuelle C8 Corvette mit einem Mittelmotor ausgestattet, der den nötigen Platz dafür bietet. Die neue Corvette E-Ray wird die erste Corvette mit Allradantrieb und die erste elektrifizierte Corvette sein. Außerdem wird sie die schnellste Corvette sein, die jemals im Werk Bowling Green in Kentucky gebaut wurde.

Die Corvette E-Ray nutzt den LT2-V8 der Stingray hinter dem Fahrer, um 495 PS zu leisten. Ein Elektromotor sorgt für weitere 160 PS und ein Drehmoment von 125 lb-ft (pound-feet), insgesamt also 655 PS. Laut Chevrolet ist dies die schnellste Corvette aller Zeiten, die in nur 2,5 Sekunden auf 60 mph sprintet.

So lädt die Corvette E-Ray sich auf

Das Einzige, was dem E-Ray fehlt, ist eine Steckdose, denn er wird wie frühere Hybride durch Bremsen und Ausrollen des Motors aufgeladen. Chevy erklärte den Grund dafür und wies darauf hin, dass der Antriebsstrang entwickelt wurde, bevor die aktuelle Ultium-Elektrofahrzeugplattform geschaffen wurde, auf der der GMC Hummer EV, Chevy Silverado EV und andere Fahrzeuge basieren..

Artikel weiterlesen