Seite 1 von 3

Preise im Supermarkt explodieren! Wer soll das noch bezahlen - Werden wir bewusst abgezockt?

Artikel lesen:

Preise im Supermarkt explodieren! Wer soll das noch bezahlen - Werden wir bewusst abgezockt?
15.12.2022 07:34 von SimoSymbolbild imago

Wer kann sich das noch leisten? Die Preise im Supermarkt und für Lebensmittel explodieren noch einmal deutlich! Durch die in diesem Jahr herrschende Inflation in Deutschland sind vor allem die Preise für Lebensmittel durch die Decke geschossen. Im Vergleich zum Vorjahr sind fast alle Produkte deutlich teurer geworden. Als Grund wird dabei zumeist die Energiekrise genannt. Experten jedoch vermuten, dass hinter dem Preisanstieg auch ein anderer Grund steckt - werden wir etwa abgezockt?

Inflation von mehr als 10 Prozent lässt Preise ansteigen

Im November was zu einem leichten Rückgang der Inflation gekommen, die sich allerdings trotzdem weiter auf hohem Niveau hält. Im Oktober 2022 hatte die Inflation mit 10,4 Prozent den höchsten Stand der letzten 70 Jahre erreicht. Experten sehen die Inflation trotz der Entspannung bei den Energiepreisen bei einem zu hohen Stand. Deshalb könne die Energiekrise allein die Preisanstiege bei vielen Lebensmitteln nicht rechtfertigen. Experten sehen auch Preisanstiege bei anderen Faktoren, die nichts mit der Energie zu tun haben. So schmälern die hohen Teuerungsraten die Kaufkraft und sorgen dafür, dass die Menschen in Deutschland immer weniger sparen können. Mittlerweile geben 23 Prozent der Deutschen an, in den letzten 3 Monaten Schwierigkeiten gehabt zu haben, genügend Lebensmittel einzukaufen. 59 Prozent der Befragten hätten ihre Ausgaben für Lebensmittel gekürzt und gut 2 Drittel der Befragten geben an, diese Ausgaben weiter verringern zu wollen.

.

Beliebteste Artikel aktuell: