Seite 2 von 2

König Charles & Camilla - Haben sie eine heimliche Tochter? Kaum König - schon der erste Skandal!

Royals (2 / 1)

14.09.2022 12:42Symbolbild imago

Auch um Camilla Sohn ranken sich Gerüchte

Bereits als der erste Sohn von Camilla im Jahr 1973 zur Welt gekommen war, gab es Gerüchte um die Vaterschaft. Damals hatte Prinz Charles nämlich die Rolle des Taufpaten übernommen. Im Jahr 1978 war dann Laura geboren worden. Angeblich habe Andrew Parker Bowles bereits im Jahr 1995 heimlich eine Blutprobe seiner Tochter analysieren lassen. Diese soll dann die bittere Wahrheit ans Licht gebracht haben. Aus Scham habe Parker Bowles aber bis zum heutigen Tag geschwiegen. Jetzt will aber Prinz Harry dieses Detail in seiner Biografie veröffentlichen. Nun stellt sich auch die Frage, ob Charles und Camilla vielleicht öfters gelogen haben. Denn auch in Australien kämpft ein Mann namens Simon Dorante-Day (56) seit mehr als 20 Jahren darum, als Sohn von Charles und Camilla anerkannt zu werden.

.

Artikel weiterlesen