Ganz einfach Ihr Krebsrisiko reduzieren! Trinken Sie zwei Tassen hiervon - täglich! Die Wirkung ist unglaublich Vipflash

Seite 2 von 4

06.01.2022 20:22Symbolbild imago

News (2 / 4)

Die Forscher, die die Meta-Analyse durchführten, werteten neun verschiedene Studien aus, die zwischen 2002 und 2007 veröffentlicht wurden und an denen mehr als 241.000 Personen teilnahmen. Die Studie aus dem Jahr 2007 ergab, dass eine Erhöhung des Kaffeekonsums auf zwei Tassen pro Tag mit einem um 43 Prozent verringerten Leberkrebsrisiko verbunden ist.

Die Forscher vermuten, dass Kaffee eine schützende Wirkung auf die Leber haben könnte.

Den Forschern zufolge könnte das geringere Leberkrebsrisiko in Verbindung mit Kaffee auf einen umfassenden Schutz der Leber zurückzuführen sein. Der Studie zufolge enthält Kaffee große Mengen an Antioxidantien wie Chlorogensäure und Koffein, die die Leber vor Schäden schützen könnten. Die Forscher wiesen auch darauf hin, dass in einer bevölkerungsbasierten US-Studie ein höherer Kaffeekonsum mit einer geringeren Prävalenz von abnormaler Alanin-Aminotransferase-Aktivität, einem Marker für Leberschäden, in Verbindung gebracht wurde. "Daher könnte die beobachtete Assoziation von Kaffeekonsum mit Leberkrebs möglicherweise eine Assoziation mit Lebererkrankungen darstellen", so die Forscher. "In einer nach der Vorgeschichte der Lebererkrankung geschichteten Analyse wurde jedoch festgestellt, dass der Kaffeekonsum sowohl bei Personen mit als auch bei Personen ohne Vorgeschichte einer Lebererkrankung in umgekehrtem Zusammenhang mit dem Leberkrebsrisiko steht. Dieses Ergebnis deutet darauf hin, dass der Kaffeekonsum das Leberkrebsrisiko auch nach dem Erwerb einer Lebererkrankung senken kann".

Ein höherer Kaffeekonsum könnte sogar noch wirksamer für Ihre Leber sein. .

Frühe Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass zwei Tassen Kaffee pro Tag ausreichen, um das Leberkrebsrisiko deutlich zu senken, aber einige Forscher sagen, dass man vielleicht sogar etwas mehr trinken sollte, um die beste Wirkung zu erzielen. In einer Studie aus dem Jahr 2021, die in der Fachzeitschrift BMC Public Health veröffentlicht wurde, wurden die Kaffeegewohnheiten von mehr als 494 000 Menschen in einer biomedizinischen Datenbank in Großbritannien analysiert und ihre Lebergesundheit 11 Jahre lang überwacht
Artikel weiterlesen

Beliebteste Artikel aktuell:

.