Seite 1 von 3

Anschlag in Frankfurt! Sonderkommando nimmt Verdächtigen fest

Blaulicht (1 / 3)

20.07.2022 23:33Symbolbild imago
Bedrohungslage in Frankfurt! Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest, der mehrere Anschläge angekündigt hat - wie ernst war die Lage?

Festnahme in Frankfurt

Ermittler in Frankfurt am Main haben einen 53-jährigen Mann festgenommen, der mit einem Anschlag gedroht haben soll. Nach Drohschreiben an hessische Behörden nahmen Einsatzkräfte den Verdächtigen vergangene Woche fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Er soll in den Schreiben ein Attentat für diesen Dienstag angekündigt haben. Bei der Durchsuchung seines Grundstücks fanden die Ermittler zahlreiche Waffen. Seit Längerem habe der Mann regelmäßig handschriftliche Briefe mit "wirren" und "unverständlichen Inhalten" an hessische Behörden und Gerichte verschickt. Darin habe er sich über angebliche Ungerechtigkeiten beschwert. Die verwendeten Begriffe ließen laut Ermittlern auf eine "geistige Verwirrtheit" und eine Nähe zur Reichsbürgerszene schließen. . Ob der 53-Jährige tatsächlich zur Szene gehört, sei jedoch unklar

Schöne Sommerabende auf der Terrasse genießen mit einer stimmungsvollen Beleuchtung

Die richtige Fitnessausrüstung macht den Unterschied

Artikel weiterlesen

Beliebteste Artikel aktuell: