Feuerwehrmann überfahren! Junger Mann dreht bei Probefahrt komplett durch - Mordkommission ermittelt!

Seite 1 von 2

Feuerwehrmann überfahren! Junger Mann dreht bei Probefahrt komplett durch - Mordkommission ermittelt!

Blaulicht (1 / 1) 13.05.2024 16:36 von Torben Symbolbild imago


Probefahrt endet in Amokalarm! Eine dramatische Verfolgungsjagd hat sich in Nordrhein-Westfalen ereignet. Ein Autofahrer überfuhr einen Feuerwehrmann und steuerte dann auf sein nächstes Opfer zu - hier alles, zu dem unfassbaren Drama!

Kauf eines Gebrauchtwagen läuft völlig aus dem Ruder - Junger Mann startet Amokfahrt

Ursprünglich sollte es nur ein normaler Gebrauchtwagenverkauf in Vlotho sein, aber die Situation geriet außer Kontrolle. Ein 20-jähriger Mann aus Löhne schnappte sich am Samstag, dem 11. Mai, einen Nissan für eine Probefahrt. Als der junge Mann nicht zurückkehrte, erstattete der 22-jährige Besitzer Anzeige bei der Polizei. Gleichzeitig bat der Besitzer auch um Hilfe in den sozialen Netzwerken. Tatsächlich erhielt er am nächsten Tag einen Hinweis. Gemeinsam mit Freunden machte er sich auf den Weg nach Herford. Dort kam es am Sonntagnachmittag, dem 12. Mai, zu einer turbulenten Verfolgungsjagd. Der Mann aus Löhne floh mit dem gestohlenen Wagen. Seine Flucht führte ihn ausgerechnet in die Senderstraße in Herford, die aufgrund eines Verkehrsunfalls von der Polizei gesperrt worden war. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr versuchten, den 20-Jährigen zum Anhalten zu bewegen, aber er drückte stattdessen auf das Gaspedal!