Vollsperrung! Verfolgungsjagd auf der Autobahn - 4 Polizisten und 2 weitere Personen verletzt

Seite 1 von 2

Vollsperrung! Verfolgungsjagd auf der Autobahn - 4 Polizisten und 2 weitere Personen verletzt

Blaulicht (1 / 1) 11.05.2024 16:40 von Tim Symbolbild imago


VOLLSPERRUNG! Eine Flucht vor der Polizei endete in einem Crash, bei dem sechs Personen verletzt wurden! Was ist passiert, warum floh der Wagen vor der Polizei?

Autofahrer flüchtet vor der Polizei

In der Nacht fiel den Beamten der Autobahnpolizei an der Tankstelle Grundbergsee auf der A1 in der Nähe von Oyten (Niedersachsen) ein VW Touran mit gestohlenen Kennzeichen auf. Als sie den Fahrer (26) und sein mit mehreren Personen besetztes Fahrzeug kontrollieren wollten, beschleunigte er plötzlich! Es begann eine wilde Verfolgungsjagd, die erst nach 20 Minuten endete. Ein Augenzeuge berichtete gegenüber Vipflash.de: "Plötzlich sah ich hinter mir Blaulicht. Es waren bestimmt fünf Streifenwagen. Dann sah ich im Rückspiegel, wie ein Wagen von links nach rechts die Fahrbahnen wechselte, sogar auf dem Standstreifen überholte.“ Der Flüchtige wechselte mehrfach die Richtung auf der Autobahn, so die Polizei.