Seite 1 von 3

Hirntumor? Neue Spekulationen um Putins Gesundheit - Hat der Kreml-Chef Krebs?!

Artikel lesen:

Hirntumor? Neue Spekulationen um Putins Gesundheit - Hat der Kreml-Chef Krebs?!
01.04.2024 08:14 von PeterSymbolbild imago

Die Gesundheit des russichen Präsidenten Wladimir Putin bleibt weiterhin Gegenstand zahlreicher Spekulationen. Einige Experten behaupten, dass er möglicherweise an einem Hirntumor leidet, während andere alternative Diagnosen wie Parkinson oder andere gesundheitliche Probleme in Betracht ziehen. Trotzdem gibt es keine konkreten Beweise für diese Vermutungen.

Experte vermutet: Putin könnte Gehirntumor haben

Ein Professor für Onkologie, Angus Dalgleish von der St. George's University of London, äußerte die Möglichkeit, dass Putin an Krebs erkrankt sein könnte. Er bezog sich auf Veränderungen im Verhalten und in der kognitiven Funktion des Präsidenten als mögliche Anzeichen eines Hirntumors. Obwohl diese Theorie keine Unterstützung durch Beweise findet, gab es Berichte über Putins zittrige Auftritte und Momente, in denen er sich an Gegenständen festhalten musste, was auf mögliche gesundheitliche Probleme hinweisen könnte.

.

Beliebteste Artikel aktuell: