Seite 1 von 3

Putin plant neuen Einmarsch! Nächster Krieg droht in der Republik Moldau!

Artikel lesen:

Putin plant neuen Einmarsch! Nächster Krieg droht in der Republik Moldau!
28.03.2024 15:26 von FrankSymbolbild imago

Der russische Angriff auf die Ukraine lenkt auch die Aufmerksamkeit auf Moldau, insbesondere auf Transnistrien, eine prorussische Separatistenregion innerhalb des Landes, die vom Kreml genutzt wird, um destabilisierende Aktivitäten durchzuführen. Putin scheint auch hier einen neuen Einmarsch zu planen!

Republik Moldau will Teil der EU werden

Trotz Moldaus offiziellen EU-Beitrittskandidatenstatus liegt die tatsächliche Aufnahme in die Europäische Union in weiter Ferne, hauptsächlich aufgrund der Situation in Transnistrien. Dieses prorussische Gebiet, das als Freilichtmuseum des Kommunismus oder kleine Sowjetunion bezeichnet wird, liegt innerhalb des Staatsgebiets Moldaus, fungiert jedoch als Außenposten Russlands. Ende Februar bat die transnistrische Regierung Russland um "Schutz", ähnlich wie es die selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk zwei Jahre zuvor getan hatten, bevor Russland die Ukraine angriff.

Russische Separatisten kontrollieren Transnistrien

.

Beliebteste Artikel aktuell: