Seite 1 von 3

Putin droht der NATO! Neue Kriegsstrategie könnte alles ändern

Artikel lesen:

Putin droht der NATO! Neue Kriegsstrategie könnte alles ändern
03.03.2024 16:57 von GünterSymbolbild imago

Eine aktuelle Kriegsdrohung aus Moskau sorgt für Besorgnis: Obwohl der Kreml betont, keinen Krieg gegen die NATO zu planen, droht er gleichzeitig mit dem Einsatz von Nuklearwaffen. Dieser scheinbare Widerspruch könnte Teil eines perfiden Plans sein, warnt Militärexperte Carlo Masala.

Neue Drohungen aus dem Kreml

Auslöser für die Warnung ist eine Erklärung von Dimitri Medwedew, einem engen Vertrauten von Putin. In einer Telegram-Botschaft mit über 1,2 Millionen Abonnenten betont Medwedew, dass Russland keine Pläne für einen Konflikt mit den NATO- und EU-Ländern habe, aber im Falle eines Krieges Atomwaffen einsetzen würde. Medwedew erklärt weiter, dass ein solcher Konflikt nicht konventionell geführt würde, sondern mit Atomwaffen, was die "sprichwörtliche Apokalypse" bedeuten würde. Die NATO werde als riesiger Militärblock beschrieben, gegen den Russland mit asymmetrischen Mitteln antreten müsse.

.

Beliebteste Artikel aktuell: