Seite 1 von 3

Schlägerei im Edeka! Ladendieb greift Mitarbeiter an und verletzt ihn schwer! Täter auf der Flucht

Artikel lesen:

Schlägerei im Edeka! Ladendieb greift Mitarbeiter an  und verletzt ihn schwer! Täter auf der Flucht
08.02.2024 08:04 von SimoSymbolbild imago

Blutige Schlägerei im Edeka! Erneut ein erschütternder Vorfall, der die seit Tagen anhaltende Debatte über Flüchtlingskriminalität rund um die Innenstädte und Bahnhöfe weiter anheizt.

Blutiger Angriff im Edkea

Die Polizei meldete in dieser Woche die Festnahme eines 27-jährigen Tunesiers. Die Überwachungskameras eines Edeka-Supermarktes am Hauptbahnhof zeichneten ihn am 13. Januar gegen 22:30 Uhr dabei auf, wie er zwei Glasflaschen Bier aus einem Kühlschrank stahl. Es handelt sich um denselben Edeka, über den der Geschäftsführer bereits gegenüber Vipflash.de berichtet hatte, dass hauptsächlich junge Tunesier bei ihm stehlen. Seit der Eröffnung des Supermarktes kommt es durchschnittlich zu zwei Diebstählen pro Tag. Der Tunesier steckte die beiden Flaschen in seine dunkle Jacke, ohne offenbar zu bemerken, dass er minutenlang von den Überwachungskameras aufgezeichnet wurde. Ein Ladendetektiv und ein Sicherheitsmitarbeiter versuchten, ihn am Ausgang aufzuhalten, aber der Tunesier floh nach draußen. Auf dem Bahnhofsvorplatz konnten sie ihn zunächst stellen. Doch dann griff der Dieb mit einer der gestohlenen Bierflaschen an und traf den Detektiv schwer im Gesicht.

.

Beliebteste Artikel aktuell: