Seite 1 von 3

Angriff auf die ukrainischen Brückenköpfe! Putin verlegt Luftlandedivision in die Ukraine

Artikel lesen:

Angriff auf die ukrainischen Brückenköpfe! Putin verlegt Luftlandedivision in die Ukraine
12.01.2024 15:27 von TorbenSymbolbild imago

Angriff auf die Brückenköpfe - Putin will die ukrainischen Stellungen zerschlagen! Russland hat offenbar eine neu aufgestellte Luftlandedivision, die 104. Garde-Luftlandedivision, in den besetzten Teil der ukrainischen Region Cherson verlegt. Können die tapferen Ukrainer die Stellungen ohne Nachschub halten??

Luftlandetruppen der Russen in die Ukraine verlegt

Die Verlegung erfolgte nach Plänen von Verteidigungsminister Sergei Schoigu, der im August die Wiederaufstellung der Einheit ankündigte, die zuvor 1998 auf Brigadegröße reduziert worden war. Die untergeordneten Einheiten umfassen wahrscheinlich das 337. Regiment, ein zusätzliches Manöver-Regiment und die 52. Artilleriebrigade. Das britische Verteidigungsministerium berichtet, dass die Anzahl der Luftlandedivisionen Russlands nun auf fünf gestiegen ist. Trotzdem wird das Ausbildungsniveau der 104. Garde-Luftlandedivision als unzureichend eingeschätzt und liegt angeblich unter den Standards der als "Elite" geltenden Luftlandetruppen. Generaloberst Michail Teplinski, Chef der Luftlandetruppen und Befehlshaber der "Militärgruppe Dnipro" seit Oktober, wird voraussichtlich die Division genauer prüfen.

.

Beliebteste Artikel aktuell: