Seite 1 von 3

Eilmeldung! Großbritannien schickt Zerstörer ins Rote Meer - eskaliert die Lage in Israel erneut?

Artikel lesen:

Eilmeldung! Großbritannien schickt Zerstörer ins Rote Meer - eskaliert die Lage in Israel erneut?
01.12.2023 06:10 von PeterSymbolbild imago

Mehrere Angriffe auf Frachtschiffe im Nahen Osten haben die Besorgnis über mögliche Störungen im Seehandel verstärkt. Großbritannien plant nun, Zerstörer in die Region zu schicken, um die Sicherheit im Roten Meer zu erhöhen, insbesondere in Anbetracht von Drohungen der jemenitischen Huthi-Rebellen. Die Schiffe können aber auch als Drohung an die Hamas verstanden werden!

Großbritannien entsendet Kriegsschiff in den Nahen Osten

Nach den vermehrten Angriffen auf Schiffe in der Region kündigte Großbritannien an, einen seiner modernsten Zerstörer, die "HMS Diamond", zur Verstärkung der "HMS Lancaster" in der Golfregion und im Indischen Ozean zu entsenden, wie das Verteidigungsministerium in London mitteilte. Die Entsendung des zusätzlichen Schiffes soll sicherstellen, dass der Seehandel reibungslos verläuft. Die Entscheidung erfolgt aufgrund "zunehmender Bedenken" hinsichtlich der Sicherheit des internationalen Seehandels in wichtigen Seestraßen. Die "HMS Diamond" wird Patrouillen in diesen Gewässern durchführen, um eine Eskalation durch feindselige Akteure zu verhindern und Handelsschiffen Sicherheit zu bieten. Diese Maßnahme erfolgt nach der Kaperung eines mit Israel in Verbindung stehenden Frachters im Roten Meer durch die pro-iranische Huthi-Miliz am 19. November und weiteren ähnlichen Vorfällen.

.

Beliebteste Artikel aktuell: