Seite 1 von 3

NATO rüstet Deutschland auf! Neue Flugzeuge für das Hauptquartier der NATO-Überwachungsflotte

Artikel lesen:

NATO rüstet Deutschland auf! Neue Flugzeuge für das Hauptquartier der NATO-Überwachungsflotte
16.01.2024 15:42 von GünterSymbolbild imago

Deutschland wird zentraler NATO-Drehpunkt! Die NATO modernisiert ihre Verteidigungstechnik und investiert einen beträchtlichen Betrag in sechs neue Aufklärungsflugzeuge. Diese sollen die veralteten AWACS ergänzen, die am deutschen Hauptstützpunkt in Geilenkirchen bei Aachen stationiert sind und den Luftraum im östlichen Europa überwachen!

NATO modernisiert Überwachungsflugzeuge in Deutschland

Die Bundesrepublik und andere Alliierte haben grünes Licht für den Kauf von sechs Maschinen vom Typ Boeing E-7A Wedgetail gegeben. Die erste von ihnen soll spätestens 2031 einsatzbereit sein. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg kommentierte, dass Aufklärungs- und Überwachungsflugzeuge für die kollektive Verteidigung der NATO entscheidend seien. Er begrüße das Engagement der Alliierten für Investitionen in hochmoderne Fähigkeiten. Die genauen Kosten für die Erneuerung der Flugzeugflotte wurden nicht bekannt gegeben, aber Schätzungen der britischen Regierung bezifferten die Kosten für die Anschaffung von drei Maschinen für die eigene Luftwaffe auf etwa 1,9 Milliarden Pfund (2,2 Milliarden Euro).

.

Beliebteste Artikel aktuell: