Seite 1 von 3

Russischer Angriff - 12.000 NATO-Soldaten bereit! Deutscher General soll Putins Truppen stoppen

Artikel lesen:

Russischer Angriff - 12.000 NATO-Soldaten bereit! Deutscher General soll Putins Truppen stoppen
11.01.2024 13:07 von JuliaSymbolbild imago

Deutscher General führt die NATO-Truppen an! Vorbereitungen auf russischen Angriff laufen! Brigadegeneral Alexander Krone (52) steht in voller Kampfmontur vor einem Fennek-Panzerwagen, begleitet von drei seiner Soldaten mit G36 Sturmgewehren. Der Blick des Generals ist entschlossen - Sollte die NATO angegriffen werden, wird zurückgeschossen! Krone führt die Speerspitze der NATO-Truppen - hier die Einschätzung des deutschen Generals zur aktuelle Lage und der Verteidigungsbereitschaft der NATO:

Deutscher General warnt Russland

„Es ist keine kluge Idee, sich mit der NATO anzulegen“, sagt Krone gegenüber den Medien. Seine Stimme ist ruhig, die Botschaft klar: „Die Antwort wäre äußerst entschieden. Wer einen Bündnispartner angreift, greift uns alle an. Daran darf kein Zweifel bestehen.“ Wenige Minuten zuvor: Tiger-Kampfhubschrauber greifen im Tiefflug an, Leopard 2 Panzer hinterlassen tiefe Furchen im Staub, während in der Ferne die Artillerie donnert. Alles erfolgt unter Krones Befehl. Das Manöver auf Sardinien ist eine eindeutige Warnung an Wladimir Putin (70): Das Militärbündnis ist jederzeit bereit, jeden Zentimeter seines Territoriums zu verteidigen. „Wir sind die Feuerwehr der NATO“, erklärt der General seine Mission. Krone, verheiratet und Vater von zwei Kindern, ist als Kommandeur der NATO Response Force (NRF), einer schnellen Eingreiftruppe, Befehlshaber über etwa 12.000 Soldaten aus neun Nationen. „Wenn es brennt, ist es selbstverständlich, dass Kräfte entsandt werden, die in kürzester Reaktionszeit eingreifen können. In diesem Fall stehen wir an vorderster Front.“

Bundeswehr stellt hohen Anteil an der Eingreiftruppe

.

Beliebteste Artikel aktuell: