EILMELDUNG­čöą Russland setzt verbotene Phosphorbomben bei Bachmut ein! AFP-Reporter erhebt schwere Vorw├╝rfe

Seite 1 von 2

News (1 / 1) 15.03.2023 13:26 von Angela Symbolbild imago


Schwere Kriegsrechtsverletzung! Ein internationaler Reporter der Nachrichtenagentur AFP erhebt schwere Vorw├╝rfe gegen die russische Armee. Nach seinen Angaben sollen bei Angriffen der Russen auf ein Gebiet in der N├Ąhe der ostukrainischen Stadt Bachmut am Dienstag mehrere Phosphorbomben abgeworfen worden sein. Dies sei gegen 16:45 Uhr und 16:50 Uhr geschehen. Diese Bomben seien ganz in der N├Ąhe der ukrainischen Ortschaft Tschassiw Jar niedergegangen. Phosphorbomben sind in der Weltgemeinschaft ge├Ąchtet - aber Putin scheint alles egal! Hier die Lage von der Front:

Ausl├Ąndische Reporter wirft Russland Einsatz von Phosphorbomben vor