Seite 1 von 2

Angriff auf den Süden der Ukraine! Neue russische Großoffensive läuft an! - hält die ukrainische Armee stand?

News (1 / 1)

24.01.2023 17:46Symbolbild imago

Neue Großoffensive! Nachdem die russischen Truppen im Süden der Ukraine kurz vor dem Jahresende große Gebiete verloren hatten, hat die russische Armee vor wenigen Tagen nun eine neue Offensive in der Region Saporischschja gestartet. Dort versucht die russische Armee nun mit Panzern und Infanterie die gleichnamige Großstadt der Region zu erobern - gelingt Putin hier der Durchbruch?

Russische Armee auf dem Vormarsch?

In den letzten Tagen waren dabei aus dem russischen Verteidigungsministerium immer wieder kleine Erfolge gemeldet worden. Mittlerweile wollen die russischen Truppen insgesamt 7 Ortschaften erobert haben. Während die Russen von angeblichen Erfolgen berichten, werden diese Berichte von ukrainischer Seite dementiert. Dort legt man als Beweise Videos von Drohnen vor, die zahlreiche zerstörte Panzer und Schützenpanzer von Putins Armee zeigen. Das ukrainische Verteidigungsministerium berichtete seinerseits davon, dass die ukrainischen Truppen russische Soldaten und deren Ausrüstung zerstören und auf die feindlichen Stellungen vorrücken. Eine Durchsicht der von Russland als erobert gemeldeten Ortschaften zeigt, dass es sich dabei um Gebiete handelt, die bereits seit Monaten unter russischer Kontrolle stehen oder in der sogenannten grauen Zone der Frontstellungen zwischen beiden Armeen liegen. Die von Russland veröffentlichten Videos hingegen ähneln mehr den Kämpfen, die zuletzt um die Städte Bachmut und Soledar im Osten der Ukraine stattgefunden hatten. Dabei rücken die russischen Truppen beinahe ungeschützt auf die ukrainischen Stellungen vor, was auf eine große Anzahl an Verlusten bei der russischen Armee hinweist. Offenbar werden die sogenannten menschlichen Wellen nun also auch bei der regulären russischen Armee benutzt, um die zahlenmäßige Überlegenheit russischer Soldaten unter hohen Verlusten in Gebietsgewinne umzumünzen.

.

Artikel weiterlesen