Seite 1 von 2

Deutschland - Irre Verfolgungsjagd ! – AMG-Mercedes hängt mehr als 40 Streifenwagen ab und flieht!

Blaulicht (1 / 1)

22.01.2023 07:52Symbolbild imago

Irre Szenen haben sich in der Nacht auf einer Autobahn in Baden-Württemberg abgespielt. Dort war es einem Fahrer am Steuer eines AMG Mercedes gelungen mehr als 40 Streifenwagen der Polizei abzuhängen. Um den Wagen zu verfolgen, musste die Polizei einen Hubschrauber einsetzen. Am Ende gelang dem Mann am Steuer die Flucht zu Fuß. Nun läuft eine Großfahndung - hier alles, was bekannt ist:

Dutzende Streifenwagen verfolgen flüchtenden Sportwagen

Zu dem Zwischenfall war es gekommen, weil der Fahrer eines Mercedes vom Typ AMG GT 63 S offenbar keine Lust hatte seine wertvolle Zeit in einem Stau zu verbringen. Denn in der Nacht zum Freitag war der Wagen in der Nähe der Anschlussstelle Stuttgart- Zuffenhausen auf der A 81 zunächst in zähfließenden Verkehr geraten, der sich auf der Autobahn gebildet hatte. Kurz entschlossen wendete der Mann sein Fahrzeug und fuhr nach wenigen Metern als Geisterfahrer dann von der Autobahn ab. Zu diesem Zeitpunkt hatten jedoch mindestens 2 weitere Verkehrsteilnehmer das unerlaubte Manöver des Fahrers des Sportwagens gemeldet. Daraufhin wurden Polizeibeamte in Streifenwagen in Richtung des Tatorts geschickt, wo sie das Fahrzeug auch bald lokalisieren konnten.

.

Artikel weiterlesen