Seite 1 von 2

Dschungelcamp: Iris Klein von Ehemann Peter Betrogen? Affäre ausgerechnet im Begleit-Hotel?!

Stars (1 / 1)

21.01.2023 20:08Symbolbild imago

Allem Anschein nach hängt bei Iris Klein, der Mutter von Daniela Katzenberger, der Haussegen schief. Denn jetzt kritisiert die Katzenmutter ihren Ehemann Peter, der sich gerade als Begleitperson beim Dschungelcamp in Australien befindet. So wirft Iris Klein ihrem Ehemann vor eine Affäre zu haben. Droht nun etwa sogar das Ehe-Aus?

Schwere Vorwürfe von Iris Klein an ihren Ehemann

Zur Zeit beobachtet Iris Klein aufmerksam das in Australien stattfindende Dschungelcamp. Dort nimmt nämlich zur Zeit gerade ihr Schwiegersohn Lucas Cordalis teil und wird dabei von ihrem Ehemann Peter unterstützt, der als Begleitperson für Lucas mit nach Australien geflogen ist. Doch nun soll sich Peter Klein im Versace Hotel in Australien ein wenig zu gut mit der weiblichen Begleitung eines anderen Promis verstanden haben. Deshalb schreibt Iris Klein nun auf ihrem Instagram-Profil, dass ihr eigener Ehemann eine Affäre mit Yvonne Woelke begonnen habe, der Begleiterin von Dschungelcamp-Teilnehmerin Djamila Rose. Zornig verkündet Iris Klein deshalb bei Instagram: “Ein Ehemann, der seine Frau betrügt, hat keine Ehre! Viel Spaß mit deiner Freundin Yvonne!“ Außerdem etikettierte Iris Klein ihren Ehemann in diesem Beitrag und legt sogar noch einmal nach: “Ich hätte mir nie vorstellen können, dass du so verlogen bist! Du gehst fremd im Versace Hotel!" Außerdem erklärt Iris Klein ihrem Ehemann, dass dieser gerne seine Taschen packen und zu seiner Geliebten ziehen könne. Doch wieso ist Iris Klein sich so sicher?

.

Artikel weiterlesen