Seite 1 von 2

Trauriger Abschied! Schauspielerin Thekla Carola Wied - das Ende einer TV-Ikone!

Stars (1 / 1)

21.01.2023 14:34Symbolbild imago

Über Jahre war die bekannte Schauspielerin Thekla Carola Wied fast täglich auf dem TV- Bildschirm zu sehen. Jetzt jedoch müssen wir jetzt einen traurigen Abschied von der Schauspiel-Ikone, die besonders durch die Serie “Ich heirate eine Familie“ bekannt geworden war, nehmen!

Schauspielerin Thekla Carola Wied - trauriger Abschied!

Die 78-jährige Fernsehlegende stieg in Deutschland mit der Serie “Ich heirate eine Familie“, die in der Zeit zwischen 1983 bis 1996 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, zu einem der Stars der Unterhaltungsbranche auf. In der Serie spielte sie die Rolle der geschiedenen und alleinerziehenden Mutter Angelika, die 3 Kinder großziehen musste. Dort sah man die Schauspielerin an der Seite von Schauspieler Peter Weck, die den Bundesbürgern zeigten, wie eine Patchwork-Familie funktioniert. Doch auch vor der Serie war die beliebte Schauspielerin bereits auf dem Bildschirm zu sehen. Im Jahr 1967 hatte sie eine Rolle im Kinofilm “Spur eines Mädchens“ ergattert und für ihre Darstellung sogar einen Schauspielpreis verliehen bekommen. Während ihrer Karriere war Thekla Carola Wied mehrfach ausgezeichnet worden. Zuletzt hatte sie ihren 13. Preis für ihre Rolle im ARD Fernsehfilm “Martha Liebermann – Ein gestohlenes Leben“ verliehen bekommen.

.

Artikel weiterlesen