Seite 1 von 3

Diese Symptome verraten die verschiedenen Krebskrankheiten! Darauf sollten Sie achten

Gesundheit (1 / 2)

17.01.2023 11:42Symbolbild imago

Noch immer gehört Krebs zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Mittlerweile kann man sagen, dass sich Krebs zu einer Volkskrankheit entwickelt hat. Dabei gibt es ziemlich unterschiedliche Krebserkrankungen. Während manche Tumorarten gut von den Ärzten zu behandeln sind, besteht bei anderen Arten von Tumoren fast kaum die Möglichkeit eine medizinische Lösung zu finden. Die unterschiedlichen Krebsarten haben auch unterschiedliche Symptome - hierauf sollten Sie in der Früherkennung achten!

Diese Krebsarten überwiegen in Deutschland

Nach den Statistiken sind 2 Krebsarten in Deutschland besonders häufig. Bei weiblichen Patienten sind 30 Prozent der Krebserkrankungen auf Brustkrebs zurückzuführen. Bei Männern hingegen macht allein der Prostatakrebs 25 Prozent aller Krebserkrankungen aus. Allerdings ist Prostatakrebs im Vergleich zu Brustkrebs deutlich weniger tödlich. Bei den tödlichsten Krebserkrankungen führen Lungenkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs die Statistiken an. Bei einer Diagnose in einer frühen Phase der Erkrankung sind die Heilungschancen deutlich besser, als wenn die Krebserkrankung sehr spät entdeckt wird. Deshalb ist es wichtig auf einige Symptome zu achten, wie bei einer Krebserkrankung häufiger auftreten können. Dabei können sich manche Symptome ähneln, doch die Warnzeichen sind je nach Lage des Tumors unterschiedlich. In diesem Artikel werden nun die gängigsten Symptome bei den 3 tödlichsten Krebserkrankungen aufgezählt. dabei handelt es sich um die Symptome für Lungenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Brustkrebs.

.

Artikel weiterlesen