Seite 1 von 2

Schreckliches Unglück bei der Deutschen Bahn! - 2 Menschen von Zug erfasst – 1 Todesopfer und ein Schwerverletzter

Blaulicht (1 / 1)

17.01.2023 06:56Symbolbild imago

Bei einem tragischen Unfall bei der Deutschen Bahn ist ein Mensch ums Leben gekommen, während eine zweiten Person schwer verletzt wurde. Die beiden Opfer waren aus bislang ungeklärten Gründen von einer Lok erfasst und durch die Luft geschleudert worden. Was genau ist geschehen?

Tödlicher Unfall in Bayern - Lok erfasst 2 Menschen

Wie die Einsatzkräfte berichten, hätten insgesamt 4 Mitarbeiter der Bahn an einer Böschung der Bahnstrecke zwischen Regensburg und Nürnberg gearbeitet. Dies bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz auf Anfrage der Medien. Dabei sollen 2 der Mitarbeiter aus ungeklärter Ursache das Gleisbett betreten haben. Dort seien sie dann von einer alleine fahrenden Lok erfasst und mehrere Meter durch die Luft geschleudert worden. Während einer der beiden Mitarbeiter noch am Unfallort gestorben war, wurde die zweite Person schwer verletzt. Der Mann wurde nach dem Eintreffen der Rettungskräfte am Unfallort notversorgt, bevor er mit einem Helikopter in ein Unfallkrankenhaus geflogen wurde. Nach Angaben der Ärzte soll auch das zweite Opfer schwerste Verletzungen erlitten haben.

.

Artikel weiterlesen