Seite 1 von 2

Skandal in Spanien? König Felipe und Königin Letizia - uneheliches Kind aufgetaucht!

Royals (1 / 1)

16.01.2023 11:12Symbolbild imago

Droht ein gewaltiger Skandal in Spanien? Wie es scheint, muss Königin Letizia von Spanien, die Ehefrau des spanischen Königs Felipe, nun eine ziemlich schockierende Neuigkeit verkraften. Jetzt wird klar, dass sie doch nicht alle Geheimnisse aus der Vergangenheit ihres royalen Ehemannes gekannt hat. Gibt es ein uneheliches Kind?

Skandal um König Felipe - Seiner blütenweise Weste drohen Flecken

In royalen Kreisen ist es üblich unliebsame Geheimnisse vor der Öffentlichkeit verborgen zu halten. Meistens ist es jedoch auch so, dass diese Geheimnisse dann aber eben doch irgendwann ans Licht der Öffentlichkeit geraten. Dies scheint nun auch bei König Felipe der Fall zu sein, der sich auf einmal mit einem handfesten Skandal konfrontiert sieht. Denn nun kursieren fiese Gerüchte in der Öffentlichkeit, dass der spanische Monarch angeblich ein uneheliches Kind mit einer ehemaligen Geliebten haben soll. Dies behauptet jedenfalls die spanische Royal-Expertin Pilar Eyre. Mit Sicherheit dürfte dies für Königin Letizia ein schwerer Schock sein. Denn es scheint wohl kaum vorstellbar zu sein, dass der Monarch seine Ehefrau in dieses dunkle Geheimnis eingeweiht hat.

.

Artikel weiterlesen