Seite 1 von 2

Flugzeugabsturz! Flieger mit 72 Menschen an Bord abgestürzt - Es gibt wohl keine Überlebenden

News (1 / 1)

15.01.2023 14:42Symbolbild imago

Eben wird ein schreckliches Unglück gemeldet! Am Sonntag ist ein Flugzeug mit insgesamt 72 Menschen an Bord abgestürzt. Wie die lokale Presse berichtet, sollen sich zum Zeitpunkt des Absturzes 68 Passagiere und 4 Besatzungsmitglieder in dem Flugzeug befunden haben. Hier alles, was wir jetzt wissen:

Tödlicher Flugzeugabsturz!

Bei dem abgestürzten Flieger soll es sich um eine 15 Jahre alte Turboprop-Maschine vom Typ ATR72-500 gehandelt haben, der am Sonntag in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu gestartet war. Zu dem Absturz sei es kurz vor der Landung in der Stadt Pokhara gekommen, die etwa 200 Kilometer nordwestlich des Abflugorts liegt und als Ausgangspunkt für zahlreiche Trekkingtouren in den Himalaya gilt. Aktuelle Angaben aus Nepal berichten von bisher 67 geborgenen Todesopfern. Meldungen über Überlebende gibt es bislang keine. An Bord der Maschine sollen sich neben einheimischen Menschen auch Reisende aus Indien, Russland und Korea sowie Touristen aus Irland, Argentinien und Frankreich befunden haben, wie die indische Nachrichtenagentur ANI berichtet, die sich dabei auf die Behörden des Flughafens bezieht. Am Steuer der Maschine soll ein erfahrener Pilot mit großer Erfahrung gesessen haben.

.

Artikel weiterlesen