Seite 2 von 2

Schock-Video - Russen setzten thermobarische Bomben auf dem Schlachtfeld ein - die Vernichtung ist gigantisch!

News (2 / 1)

18.11.2022 15:34Symbolbild imago

Thermobarische Bomben sind tödlich

Die im Video eingesetzten Waffen werden auch Druckluft- oder Aerosolbomben genannt. In ihrem Innern verfügen sie über brennbare und gesundheitsgefährdende Substanzen, die sich bei der Explosion massiv ausdehnen und im Anschluss entzünden. So wird eine tödliche Druck- und Hitzewelle erzeugt, die anwesende Person in einem Umkreis um den Einschlagsort praktisch verdampfen lässt. Nicht einmal Bunkeranlagen oder Tunnel können die tödliche Wirkung der Waffe verhindern, die mit ihrer Vakuum-Wirkung praktisch die Lungen der in unmittelbarer Nähe befindlichen Soldaten zerreist. Nach dem Genfer Protokoll ist der Einsatz solcher thermobarischen Raketen in Gebieten verboten, in denen sich Zivilisten befinden. Wie so oft, scheint sich Russland um solche Dinge allerdings wenig zu kümmern.

.

Artikel weiterlesen