Seite 2 von 2

Vicky Leandros - trauriges Ende! Wir verabschieden uns von einer großen Sängerin

Stars (2 / 1)

18.11.2022 07:20Symbolbild imago

Vicky Leandros geht ein letztes Mal auf Tour

Diese Situation habe dann sogar zu Selbstzweifeln geführt, wo sich die Sängerin gefragt habe, ob sie noch gut genug sei. Mittlerweile weiß die Sängerin, nach einigen Auftritten in diesem Sommer, dass sie eigentlich noch nicht zum alten Eisen zählt. “Meine alten Kräfte sind zurückgekehrt“, verdeutlicht Leandros. Doch offenbar ist die Sängerin während der Pause durch Corona auch zum Familienmensch geworden. In den letzten Monaten habe sie deutlich mehr Zeit mit ihren 3 Kindern und ihren 3 Enkelkindern verbracht. Eine Aufgabe, für die sie in der Vergangenheit nicht immer so viel Zeit hatte. Trotz des angekündigten Abschieds im kommenden Jahr will Leandros nicht schwermütig sein. “Mein Blick auf die Zukunft ist durch und durch positiv. Deshalb wird meine Abschiedstour unter dem Motto “Ich liebe das Leben“ stattfinden“, kündigt Leandros an. Im kommenden Jahr hat sie 2 Konzerte am 25. März in Hamburg geplant, die bereits beide ausverkauft sind. Im Zeitraum zwischen dem 9. und dem 28. Oktober 2023 wird Vicky Leandros noch einmal 11 Konzerte zum Abschied in verschiedenen Städten geben. Bei dieser Gelegenheit wird sie in Köln, Wuppertal, Dortmund, Kiel, Berlin, München, Frankfurt, Dresden, Stuttgart, Wien und in Hannover auftreten. Ihre Fans werden ihr sicherlich einen rauschenden Abschied bereiten.

.

Artikel weiterlesen