Seite 2 von 2

Putins Masseur geflohen - jetzt ist sein Sohn tot! Welche Geheimnisse kannte Putins Vertrauter?

News (2 / 1)

16.11.2022 06:58Symbolbild imago

Oligarch war eng mit Wladimir Putin befreundet

Dabei dürfte Goloschapow auch eine Menge Geheimnisse des russischen Präsidenten Wladimir Putin kennen. Ein britischer Diplomat bezeichnet den Oligarchen sogar als eine Schlüsselfigur in Putins Kreisen. Die beiden Männer sollen sich bereits lange vor Putins kometenhafter Karriere in der Politik kennengelernt haben. Wie Putin auch, war Goloschapov begeisterte Kampfsportler. Beide sollen sich beim Judo kennengelernt haben, woraus sich eine starke Männerfreundschaft entwickelt habe. Seinen Spitznamen “Putins Masseur“ soll Goloschapov erhalten haben, nachdem er eine akute Rückenverletzung des Präsidenten mit einer besonderen Massage behandelt haben soll. Im Zeitraum zwischen 1998 und 2005 pendelte der Oligarch immer zwischen St, Petersburg und Moskau hin und her. Mit Geschäften im Umfeld des Kremls soll er in dieser Zeit steinreich geworden sein. Wo genau sich Goloschapov im Augenblick aufhält, ist unbekannt. Er soll allerdings sowohl einen griechischen als auch einen kroatischen Pass besitzen und mehrere Immobilien in diesen Ländern sowie in Italien und Finnland besitzen.

.

Artikel weiterlesen