Russische Raketen treffen Polen! Tote und Verletzte! Nationaler Sicherheitsrat einberufen!

Seite 1 von 2

News (1 / 1) 15.11.2022 19:10 Symbolbild imago


Ist das der Moment, in dem der Krieg zu einem Weltkrieg wird?! Wie soeben gemeldet wurde, haben russische Raketen Polen getroffen! Es soll Tote und Verletzte gegeben haben! Polen hat den Nationale Sicherheitsrat einberufen - eskaliert der Krieg jetzt völlig? Besonders dramatisch - es ist ein ANGRIFF auf einen NATO-STAAT! Kommt es jetzt zum Bündnisfall - es würde der Beginn eines Kriegs zwischen der NATO und Russland sein! Hier alles, was wir bisher wissen:

Russische Raketen treffen Polen, es gibt Tote und Verletzte!

Ist das der Beginn eines noch viel schlimmeren Krieges? Mehrere russische Raketen sollen auf polnischem Staatsgebiet eingeschlagen sein - es gibt wohl Tote und Verletzte! Im Dorf Przewodów nahe der Grenze zur Ukraine sind laut Medienberichten zwei russische Raketen eingeschlagen. Demnach starben zwei Menschen. Die Feuerwehr bestätigte, dass es in dem Ort zu Explosionen gekommen ist. Polen hat bereits den Nationalen Sicherheitsrat einberufen um über eine Reaktion zu beraten! Besonders brisant - Polen ist NATO-Mitglied und könnte den Bündnisfall ausrufen! Dies würde bedeuten das die NATO-Mitglieder Polen zu Hilfe kommen müssten und es schlimmstenfalls einen Krieg zwischen NATO und Russland gibt! Die Lage ist ernst! Was sagen die Amerikaner und was weiß man sonst bisher?

Amerika bestätig Einschlag russischer Raketen!

Ein anonymer Beamter der US-Geheimdienste bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur AP, dass es sich um russische Raketen handelte. Lettlands Verteidigungsminister Artis Pabriks (56) schrieb auf Twitter: „Mein Beileid an unsere polnischen Waffenbrüder. Das kriminelle russische Regime hat Raketen abgefeuert, die nicht nur auf ukrainische Zivilisten abzielen, sondern auch auf NATO-Gebiet in Polen gelandet sind. Lettland steht voll und ganz an der Seite unserer polnischen Freunde und verurteilt dieses Verbrechen.“ Bei den Raketen handelte es sich offenbar um verirrte Geschosse – Russland hatte am Dienstag eine massive Angriffswelle auf die Ukraine gestartet. Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki (54) berief den Ministerrat für nationale Sicherheit und Verteidigung ein.