Kündigungswelle in Deutschland rollt - wer jetzt um seinen Job fürchten muss!

Seite 1 von 2

News (1 / 1) 22.09.2022 06:28 Symbolbild imago


Eine riesige Kündigungswelle rollt durch Deutschland - aber ganz anders als Sie denken! Statistiken zeigen, dass in der Bundesrepublik Deutschland immer mehr Personen ihren Job hinschmeißen. Vor allem seit Mitte dieses Jahres haben viele Firmen beobachtet, dass immer mehr Mitarbeiter gekündigt haben. Jetzt zeigt eine Auswertung der Zahlen das ganze Ausmaß. Doch wieso kündigen so viele Mitarbeiter ausgerechnet jetzt ihren Job?

Riesiger Arbeitskräftemangel in Deutschland

Schon seit Jahren hat Deutschland mit dem Mangel von Facharbeitern zu kämpfen. Doch nicht immer sind es die Unternehmen, die ihren Mitarbeiter kündigen. Zuletzt ging der Trend immer mehr dorthin, dass viele Arbeitnehmer ihren Job aus eigener Entscheidung beenden. Bei einer Auswertung der Zahlen durch das Softwareunternehmen “Kenjo“ zeigt sich, dass Deutschland nun eine riesige Kündigungswelle droht. Das Programm “Kenjo“ wird in zahlreichen Unternehmen in der internen Verwaltung eingesetzt. Durch eine gezielte Befragung von 17.886 Mitarbeitern konnte das Unternehmen ermitteln, dass bereits 44% der Befragten in diesem Jahr bis zum August ihren Job gekündigt haben. Angesichts der aktuellen Krise ein äußerst überraschendes Ergebnis.

Deutschland verzeichnet Rekord an Kündigung

Dabei handelt es sich nun um absolute Rekordzahlen. Die Umfrage belegt außerdem, das es vor allem junge Arbeitnehmer im Alter zwischen 25 und 35 Jahren sind, die auf eine Kündigung drängen. Jede vierte Kündigung betrifft Personen, die in den frühen 80er- Jahren bis in die späten 90er-Jahre geboren worden sind. Und offenbar könnte sich diese Situation noch zuspitzen. In den vergangenen Jahren wurde die große Masse an Kündigungen meist in den Monaten zwischen September und Dezember vorgenommen. Hauptgründe für die Kündigung der Arbeitnehmer seien Karrierewechsel, Veränderungen im Privatleben oder nicht erfüllte Gehaltsvorstellungen. Experten glauben, dass die zahlreichen Kündigungen auch von den Auswirkungen der Corona Pandemie ausgelöst worden sein könnte. Bei den Branchen, die am meisten von den Kündigungen betroffen sind, handelt es sich um den IT-Sektor, das Gesundheitswesen, den Einzelhandel und Dienstleistungsbetriebe. 3 von 4 Kündigungen in Deutschland fallen in einer dieser Branchen.