Queen hinterlässt geheimnisvollen Brief - er soll erst 2085 geöffnet werden! Welche Geheimnisse verbergen sich darin?

Seite 1 von 2

Royals (1 / 1) 17.09.2022 14:28 Symbolbild imago


Diesen Termin sollten sich unsere Enkel vielleicht schon mal in ihrem Terminkalender vormerken. Zwar ist Queen Elizabeth in der Vorwoche im Alter von 96 Jahren gestorben, doch noch existiert ein geheimer handgeschriebener Brief der verstorbenen Königin. Bis dieser geöffnet wird, soll es jedoch noch einige Zeit lang dauern. Die Queen selbst hat festgelegt, das ihr Schreiben erst im Jahr 2085 geöffnet werden darf. Dann wäre ihr Enkel Prinz Harry bereits hundert Jahre alt - was für eine geheimnisvolle Botschaft hinterlässt die Queen der Welt?

Queen hinterlässt einen geheimen Brief - Er wird erst in 63 Jahren geöffnet

Dies dürfte bedeuten, das ist ein Großteil der heute lebenden Menschen nicht mehr mitbekommen dürfte, was die Queen für die Nachwelt hinterlassen hat. Den betreffenden Brief hatte die Queen auch gar nicht für die Menschen der ganzen Welt geschrieben, sondern auf einer Reise nach Australien erstellt. Adressiert ist der Brief an die Einwohner der australischen Millionenstadt Sydney. Australien gehört zum sogenannten Commonwealth. iDe Queen hatte die geheimen Zeilen bereits im Jahr 1986 geschrieben und dann bei Ihrem Besuch in Australien genaue Anweisungen gegeben, wie mit dem Schriftstück zu verfahren sei. Seitdem wird der Brief im historischen Queen Victoria Building in Sydney aufbewahrt. Dort befindet sich ein 5-stöckiges Einkaufszentrum, welches in dem im 19. Jahrhundert zu Ehren von Queen Victoria gebauten Gebäude eingerichtet wurde. Dort liegt der Brief sicher in einem Tresorraum.

Brief soll vom Bürgermeister von Sydney geöffnet werden

Laut der von der Queen erteilten Anweisung, soll der Brief am Neujahrstag des Jahres 2085 geöffnet werden. Adressiert ist das Schriftstück an den Lord Mayor of Sydney, also den Bürgermeister der australischen Stadt. Aktuell wird dieses Amt von Clover Moore (76) ausgeübt. Ihm wird also wahrscheinlich nicht die Ehre zuteil werden, den Brief zu öffnen. Angeblich soll nicht einmal die engsten Mitarbeiter der Queen wissen, worum es in diesem geheimen Brief gegangen sein soll. Bis dieses Geheimnis nun gelüftet werden kann, werden also noch weitere 63 Jahre vergehen.