Victoria von Schweden - jetzt packt die Geliebte ihres Mannes öffentlich aus!

Seite 1 von 2

Königshäuser (1 / 1) 16.09.2022 09:42 Symbolbild imago


Über dem schwedischen Königshaus ziehen sich dunkle Wolken zusammen. Denn nun meldet sich eine Frau zu Wort, die eine Menge Interna aus der schwedischen Königsfamilie kennt. Dabei handelt es sich um die ehemalige Freundin von Prinz Daniel, das schwedische Modell Maria Ekmann. Wie weh muss es Victoria von Schweden tun, Interna Ihrer Ehe vor der Öffentlichkeit ausgebreitet zu sehen!

Ehemalige Geliebte von Prinz Daniel will auspacken

Eine Zeit lang waren Prinz Daniel und das attraktive Model ein Paar, als Daniel Westling noch als Fitnesstrainer in Stockholm gearbeitet hatte. Aber nach wenigen Monaten war die Beziehung der beiden dann gescheitert und Daniel hatte sich stattdessen in die schwedische Kronprinzessin Victoria verliebt. Schon seit vielen Jahren ist das Paar trotz Gerüchten um eine angebliche Untreue von Prinz Daniel glücklich verheiratet. Doch nun spricht Maria Ekmann mit der Presse. Generell ist in jedem Königshaus bekannt, dass es selten gute Neuigkeiten gibt, wenn sich ein Ex-Freund oder eine Ex-Freundin eines Mitglieds der Königsfamilie zu Wort meldet. Nicht selten wird dann nämlich schmutzige Wäsche gewaschen. Nun erklärt das schwedische Model Maria Ekmann bei der schwedischen Zeitung “Aftonbladet“, dass Daniel für sie ein absoluter Traummann gewesen sei.

Ehemalige Freundin schwärmt in höchsten Tönen von Prinz Daniel

Angesichts der zuletzt kursierenden Gerüchte um eine angebliche Untreue von Prinz Daniel, durfte Kronprinzessin Victoria über diese Worte allerdings alles andere als geschmeichelt sein. “Daniel war nett, wohlerzogen und höflich. Ich kann nichts Schlechtes über ihn sagen“, erklärt das Model. Allem Anschein nach könnte sie dieser Beziehung noch immer hinterhertrauern. Desweiteren lobt Maria: “Er ist der perfekte Freund, der sich rundum um alles kümmert. Er ist der Traumfreund für jedes Mädchen“, bestätigt seine Ex-Freundin. Also scheint Kronprinzessin Victoria bei ihrer Wahl richtig gelegen zu haben.