Boris Becker: Hochzeit im Gefängnis! Hat er seine Lilian schon geheiratet?

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 08.08.2022 05:54 Symbolbild imago


Heiratet Boris im Gefängnis? Allem Anschein nach kann es Boris Becker nicht erwarten seine aktuelle Freundien Lilian de Carvalho Monteiro zu heiraten. Doch damit dieser Traum Realität wird, müsste Becker zunächst ein "räumliches“ Problem lösen. Denn aktuell sitzt die Tennislegende seit dem April seine Gefängnisstrafe für Insolvenzbetrug ab.

Boris Becker verbüßt Haftstrafe in englischer Haftanstalt

Noch immer sitzt der ehemalige Wimbledon-Sieger in einem englischen Gefängnis. Zwei Jahre und 6 Monate muss Becker absitzen, doch bei guter Führung könnte er schon nach der Hälfte der verbüßten Strafe entlassen werden. In seinem Gefängnisalltag ist Boris jedoch jegliche Ablenkung recht. Und so soll der Leimener bereits seine Hochzeit mit Freundin Lilian planen. Während diese Gedanken Becker sicher ein wenig von dem eher tristen Tagesablauf ablenken, wäre es für Lilian sicherlich die endgültige Krönung ihrer großen Liebe. Während des Prozesses war sie immer an Boris Seite gewesen. Selbst Mama Elvira soll von der neuen Freundin ihres Sohnes begeistert sein. Denn eine Schönwetterfreundin ist die selbständige Lilian mit Sicherheit nicht. Und die hat jetzt bereits gezeigt, dass sie auch in schlechten Tagen zu ihrem Lebensgefährten steht.

Findet die Hochzeit schon bald statt?

Schon bald könnte es tatsächlich soweit sein. Denn es besteht die Chance darauf, dass Boris in einigen Monaten aus dem Gefängnis kommt. Rechtsexperten vermuten, dass man Becker direkt nach der Haftentlassung nach Deutschland abschiebt, wo er dann auf Bewährung freikommt. Dann wäre Becker endlich frei, um seine Lilian zu heiraten. Doch noch muss sich Becker ein wenig gedulden. Und auch Boris Mutter Elvira hofft, dass sie die Heirat ihres Sohnes mit Lilian noch erleben darf. Denn sie will noch erleben, dass Boris an der Seite einer Frau endlich glücklich wird.