Seite 1 von 2

Angeblicher Zeitreisender macht verstörende Aussagen bei TikTok - Das droht der Erde im Jahr 2023

News (1 / 2)

03.08.2022 09:52Symbolbild imago

Wieder einmal hat ein angeblicher Zeitreisender angekündigt, dass der Menschheit im Jahr 2023 umwälzende Änderungen bevorstehen. Das Video des User @timevoyaging ging innerhalb kürzester Zeit auf der Plattform TikTok viral.

Schock für russische Armee - Mega-Explosion löscht ganze russische Artilleriestellung aus!

3. Weltkrieg steht kurz bevor! Experten schwer besorgt!

Angeblicher Zeitreisender kündigt Entdeckung von Paralleluniversum für 2023 an

In seinem vor kurzem bei TikTok hochgeladenen Video spricht der Nutzer von der Entdeckung eines Paralleluniversum, das angeblich unter unserer eigenen Welt existiert soll. Diese Prophezeiung weist eine Ähnlichkeit auf, die scheinbar starke Paraellen zur beliebten Netflix-Serie "Stranger Things" aufweisen. Angeblich seien die Déjà-vus der Menschheit darauf zurückzuführen, dass diese Ereignis in dem parallel existierenden Universum passiert sind. In seinem Video sagt der User dann zunächst: "Ja, ich bin ein echter Zeitreisender." Allerdings bringt der angebliche Besucher aus der Zukunft keinen Beweis dafür mit, dass er aus einer fernen Zukunft kommt. "Bald wird eine andere Welt innerhalb der Erde entdeckt. Am 13. Januar 2023 findet jemand, der tiefe, unterirdische Höhlen erforscht, eine riesige Luke", behauptet @timevoyaging. Auch hier riecht es verdächtig nach der "Stranger Things". Dort verbindet ein Tor die normale Welt mit der darunter liegenden Parallelwelt.

Menschheit wird "Azawa" entdecken

Unter unserer normalen Welt liegt angeblich die Parallelwelt "Azawa". Dort soll alles ein wenig anders sein. So seien die Bewohner von "Azawa" allerdings feindseelig und hätten in der Vergangenheit zum Beispiel die Anschläge auf das Wort Trade Center in New York am 11. September 2001 verursacht. Doch überzeugen konnte der User mit seiner Prophezeiung offensichtlich nicht. . In der Kommentarleiste steht zum Beispiel: "Ich werde dir glauben, wenn du etwas vorhersagst, das in ein paar Tagen passiert", will ein User wissen. Ein anderer User fragt gleich mal bei dem Zeitreisenden nach, wann die 5. Staffel der Netflix-Serie "Stranger Things" beginnt. "Wenn du ein echter Zeitreisender bist, dann zeig uns ein Video von deiner Zeit", will ein anderer User den "Zeitreisenden" herausfordern. Dieser erzählt daraufhin, er habe keine Erlaubnis über seine eigene Zeit zu sprechen. Wer sich für das Video interessiert, findet es auf dem TikTok-Perfil von @timevoyaging.

Artikel weiterlesen