Seite 1 von 2

Bürger geschockt! 600 US-Fallschirmspringer landen im Bodensee - was ist der Grund für diese Militäraktion?

News (1 / 2)

31.07.2022 04:52Symbolbild imago

Anwohner des Bodensee geschockt! Militärflugzeuge dröhnen plötzlich über den See - Dabei waren 600 Fallschirmjäger aus Transportflugzeugen abgesprungen und im Anschluss im Bodensee gelandet - was ist der Grund für diese Militäroperation?

Vorsicht! In diesen Urlaubsländern gibt es noch Corona-Quarantäne - das müssen Sie jetzt wissen!

Naddel Verschwunden! "Nadja - bitte melde Dich"! Sorge um Nadja Abd el Farrag wächst weiter

Massiver Fallschirmspringer-Einsatz schockt Anwohner!

Ein außergewöhnliches Spektakel konnten die Schaulustigen am Donnerstag und Freitag über dem Bodensee beobachten. Denn da waren Fallschirmjäger der US-Armee und der deutschen Bundeswehr gemeinsam über dem See abgesprungen. Dabei handelte es sich aber lediglich um eine Luftlandeübung, bei denen die Soldaten aus den beiden Ländern ihre Fähigkeiten zeigen mussten. Bei dieser Übung ging es allem Anschein nach darum, die Landung über Wasser zu trainieren. Wie offizielle Stellen der Bundeswehr bestätigten, hatten insgesamt 600

Fallschirmjäger an der Grenze zur Schweiz verschiedene Szenarien durchgespielt. Bei der Übung waren die Männer aus 450 Metern Höhe aus Transportflugzeugen abgesprungen und dann im Bodensee gelandet. Auf dem See waren sie von Militärbooten aufgenommen worden und dann auf deutscher Seite des Sees ans Ufer gebracht worden. .

Übung stand nicht mit Ukraine-Krieg im Zusammenhang

Wie aus Militärkreisen vermeldet wurde, waren die Soldaten sowohl aus amerikanischen Transportflugzeugen vom Typs C-130 Super Hercules als auch aus dem Airbus A400M der Luftwaffe abgesprungen. . Die Maschinen waren zuvor vom Flughafen Friedrichshafen aus gestartet. Im Wasser hatten dann gut ein Dutzend Boote auf die Ankunft der Fallschirmjäger gewartet. Die Übung über dem Bodensee findet jedes Jahr im Sommer statt und hatte keinen Zusammenhang mit dem zur Zeit in der Ukraine tobenden Krieg.

Artikel weiterlesen

Beliebteste Artikel aktuell: