Seite 1 von 2

Wer hat Sarah gesehen? 13-jährige Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hilfe!

Blaulicht (1 / 2)

29.07.2022 07:12Symbolbild imago

Seit dem Mittwoch eine 13-jährige Schülerin vermisst! Das junge Mädchen war zuletzt in ihrer Schule zum Unterricht erschienen und danach verschwunden. Da die Polizei bisher keine Anhaltspunkte hat, was mit dem Mädchen passiert ist, wird nun öffentlich nach ihr gefahndet. Ein Albtraum für die Eltern! Wer hat Sarah gesehen - lesen Sie hier alle Infos über den traurigen Vermisstenfall!

Lauterbach hat keine Freunde mehr! Kritik an Gesundheitsminister wird immer größer!

Das ist Putins Endziel! Verteidigungsminister verrät aus versehen das echte Kriegsziel!

Junges Mädchen vermisst

Bei dem verschwundenen Mädchen handelt es sich um die 13-jährige Sarah Ali Nitsche, die zuletzt am Mittwoch in ihrer Schule gesehen worden war. Von dort ist das Mädchen dann aber verschwunden. Deshalb hat die Polizei jetzt auch eine Personenbeschreibung und ein Foto des Mädchens veröffentlicht. Mit der Hilfe der Öffentlichkeit hofft die Polizei eine Spur zu finden, um das Mädchen zu finden. Sie hatte ganz normal ihre elterliche Wohnung im Münchner Stadtteil Neuperlach verlasen. Sie war dann auch in ihrer Schule am Krehlebogen in Altperlach angekommen, wo sie sich gegen 8.10 Uhr mit einer Mitschülerin unterhalten hatte. Im Anschluss soll das Mädchen die Schule dann wieder verlassen haben, was sie auch der Mitschülerin angekündigt habe. Seitdem ist das Mädchen verschwunden. Bis zum Donnerstagnachmittag fehlte auch weiterhin jede Spur von Sarah.

Polizei schaltet die Öffentlichkeit ein

Jetzt hat die Polizei ein Foto des vermissten Kindes an die Medien gegeben. Außerdem wurde Sarahs Beschreibung veröffentlicht. Sarah ist deutsch Staatsbürgerin und ist ca.

164 Zentimeter groß und wiegt etwa 52 Kilogramm. . Sie hat einen schlanken Körperbau und eine dunkle Augenfarbe. Ihr schwarzes, lockiges Haar ist schulterlang. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug Sarah ein graues T-Shirt, eine weiße Jogginghose und weiße Turnschuhe der Marke Adidas. Zeugen, die die Schülerin gesehen haben oder Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 089-29100 an das Kommisariat 14 der

Münchner Polizei zu wenden. Hinweise können aber auch an jeder anderen Polizeidienststelle gemacht werden.

Artikel weiterlesen