Seite 1 von 2

Krieg in der Aegäis! Erdogan lässt Kampfjets über griechische Inseln fliegen!

News (1 / 2)

22.06.2022 05:54Symbolbild imago

Zuletzt hatte ein Konflikt zwischen Griechenland und der Türkei um Gebietsansprüche im Mittelmeer deutlich an Schärfe zugenommen. Nun erhöht man von Seiten der Türkei die Eskalationsstufe erneut - will Erdogan den Ukraine-Krieg nutzen weil er denkt, die NATO ist unaufmerksam?

Tornado-Warnung! Nach heftiger Hitzewelle drohen Hagelstürme, Tornados und schwere Gewitter!

Inka Bause - kein Liebesglück! Verehrer stehen Schlange - doch Inka findet nicht den Richtigen!

Türkei überfliegt griechischen Inseln mit Kampfjets

Schon seit Jahren gab es zwischen der Türkei und Griechenland Streit um einige Inseln in der Ägäis. Doch bisher hielt sich dieser Konflikt im diplomatischen Rahmen. In den letzten Wochen hatte die Türkei dann überraschend den Ton verschärft. Und nun wird der Konflikt von Seiten des türkischen Präsidenten Erdogan wohl weiter angefacht. Nun wird nämlich gemeldet, dass türkische Kampfjets offenbar den griechischen Luftraum verletzt haben und dabei über zwei Inseln des Nachbarlandes hinweg geflogen seien.

Medien berichten von Kampfjets über griechischen Inseln

Der Vorfall soll sich nach Angaben von griechischen Medien bereits am Dienstag zugetragen haben. Demnach hatte die Türkei insgesamt mit 4 Kampfjets insgesamt 2 griechische Inseln überflogen haben. Bei einer der Inseln soll es sich um Makronisi gehandelt haben. . Nach den Auswertungen der Flugdaten hätte zwei Paare türkischer

F-16- und F-4-Kampfjets den griechischen Luftraum in einer Höhe von 20.000 Fuß durchflogen. Dieser Zwischenfall soll sich gegen 12.03 Uhr abgespielt haben. Unmittelbar nach dem Vorfall hieß es von Seiten der griechischen Behörden dann: "Die Türkei eskaliert die Spannungen mit neuen Überflügen von Kampfjets über griechische Inseln.“ Bleibt zu hoffen, dass sich nicht ein weiterer Konflikt in Europa anbahnt.

Artikel weiterlesen