Jürgen Drews - Bittere Gewissheit! Es geht nicht mehr weiter Vipflash

Jürgen Drews - Bittere Gewissheit! Es geht nicht mehr weiter

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 19.06.2022 08:56 Symbolbild imago


Traurige Entwicklung rund um Jürgen Drews - sehen wir ihn nie wieder? Nachdem er nun mehrere Auftritte gesundheitsbedingt Absagen musste, hat er nun eine für ihn schwere Entscheidung treffen. Die Fans des "Königs von Mallorca" sind geschockt und in großer Sorge um ihr Idol!

Jürgen Drews: Schwere Entscheidung - sehen wir ihn nochmal wieder?

Zuletzt war Jürgen Drews auf der großen Schlagerfest-XXL-Tournee von Florian Silbereisen aufgetreten. Nach dem Ende der Konzertreihe hatte Jürgen dann eigentlich auch einige Konzerte als Solo-Künstler geplant. Doch nach den Konzerten mit anderen Schlagersängern fühlte sich Jürgen offenbar gesundheitlich nicht für weitere Strapazen in der Lage. Deshalb hatte der Sänger, dessen größter Hit "Ein Bett im Kornfeld“ war, nun zunächst alle 25 geplanten Shows ersatzlos gestrichen. Offenbar war die Anzahl der Auftritte einfach zu groß für Jürgen. Mit seinen 77 Jahren ist er halt nun auch in einem Alter, wo die Kräfte langsam nachlassen. Zuletzt war bei Jürgen neben den normalen Begleiterscheinungen des Alters auch noch eine langsam fortschreitende Nervenkrankheit diagnostiziert worden. "Ich bin nicht mehr so belastbar, wie ich es früher war und wie man es von mir gewohnt ist, und nicht mehr ganz so gut zu Fuß", gab Jürgen deshalb gegenüber der "Bild-Zeitung" zu verstehen. Deshalb habe er sich zur Absage der Konzerte entschieden.

Fans von Jürgen Drews sind besorgt

Eine Entscheidung, die dem 77-Jährigen sicherlich nicht einfach gefallen ist. Denn eigentlich hatte Jürgen sich sehr darauf gefreut, wieder vor seinem Publikum auftreten zu können. Deshalb trifft ihn die notwendige Absage nun umso schlimmer. "Es tut mir leid, wenn ich den einen oder anderen enttäuschen muss. Aber auch für mich sind diese körperlichen Grenzen, die ich erfahren musste, völlig neu und ich muss lernen, damit umzugehen", gibt Jürgen deshalb zu. Worte, die seine Fans mit Sicherheit in Schock versetzen. Vor einigen Wochen hatte Jürgen noch erklärt: "Mir geht es fantastisch. Alles prima und ich hoffe, das bleibt auch so". Nun haben viele Fans auf Instagram Jürgen gute Besserung gewünscht. "Ja, da sind sich Körper und Geist oftmals nicht ganz einig. Sehr schade, aber nur vernünftig, wenn Du Dir Zeit für Dich nimmst" oder "Jürgen, das ist doch ganz normal! Ruh dich erst mal aus!", kann man dort nun lesen. Bleibt zu hoffen, dass sich Jürgen bald wieder erholt und seine Fans wieder auf der Bühne erfreuen kann.