++Eilmeldung++ Ukraine versenkt nächstes Russen-Kriegsschiff mit NATO-Anti-Schiffs-Rakete! Putin tobt Vipflash

++Eilmeldung++ Ukraine versenkt nächstes Russen-Kriegsschiff mit NATO-Anti-Schiffs-Rakete! Putin tobt

Seite 1 von 2

News (1 / 1) 17.06.2022 14:10 Symbolbild imago


Schon seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine haben Schiffe der russischen Marine das Schwarze Meer blockiert und verhindern so, dass die Ukraine über den Seeweg Waren liefern und erhalten kann. Nun jedoch muss die russische Marine erneut einen Verlust hinnehmen - und der tut Putin erneut richtig weh.

Russisches Schiff mit Anti-Schiffs-Rakete abgeschossen

Vor einigen Wochen hatte die Ukraine einen Coup gelandet und den Raketenkreuzer "Moskwa", das Flaggschiff der russischen Flotte im Schwarzen Meer, versenkt. Seitdem bleiben die restlichen russischen Kriegsschiffe vorwiegend außerhalb der Reichweite der ukrainischen Anti-Schiffs-Raketen. Doch am Freitag konnte der Gouverneur der ukrainischen Hafenstadt Odessa, Maksym Martschenko, einen neuen Erfolg der Verteidiger bekanntgeben. Denn offenbar wurde ein weiteres russisches Schiff versenkt.

Ukraine zerstört russischen Schlepper

Wie Martschenko bei Twitter informierte, habe man einen russischen Schlepper der Schwarzmeerflotte mit einer westlichen Anti-Schiffs-Rakete zerstört. Das Schiff sollte scheinbar Munition, Waffen und Soldaten zu der von Russland besetzten Schlangeninsel vor der ukrainischen Küste bringen, als es von eine Rakete getroffen worden war. Von dem Abschuss wurde ein Video in den sozialen Netzwerken hochgeladen. Wie viele Opfer es bei dem ukrainischen Angriff gegeben hat, konnte bisher nicht bestätigt werden.