Geisterfahrer löst tödlichen Unfall mit mehreren Autos auf der Autobahn aus! Vipflash

Geisterfahrer löst tödlichen Unfall mit mehreren Autos auf der Autobahn aus!

Seite 1 von 2

Blaulicht (1 / 1) 16.06.2022 14:54 Symbolbild imago


Am Morgen ist es auf der Autobahn zu einem tödlichen Horror-Unfall gekommen. Ausgelöst wurde der schwere Unfall, in den mehrere Fahrzeuge involviert gewesen sind, durch einen Geisterfahrer.

Tödlicher Unfall durch Geisterfahrer auf der A46

Schon vor dem eigentlichen Crash hatten Augenzeugen einen Geisterfahrer auf der Autobahn gemeldet. Doch bevor die Polizei Maßnahmen ergreifen konnte, war es dann bereits zu einem tödlichen Unfall auf der A46 bei Hückelhoven gekommen. Denn der 82-jährige Geisterfahrer krachte mit seinem VW direkt in einen entgegenkommenden Wagen. Der Unfallverursacher war direkt nach dem Unfall an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Im entgegenkommenden Mercedes war der Fahrer (60) schwer und dessen Beifahrerin (64) leicht verletzt worden.

Weitere Fahrzeuge in Unfall involviert

Im Anschluss fuhren zwei weitere PKW und ein LKW in die Unfallstelle. Der 18-jährige Fahrer eines PKW hatte dabei einen Schock erlitten. Zur Zeit ist die Polizei dabei mit Hilfe eines Sachverständigen den genauen Ablauf des Unfalls zu klären. Zudem hatte ein weiterer Autofahrer leichte Verletzungen erlitten, weil er mit einem riskanten Ausweichmanöver die Unfallstelle umfahren konnte, dann aber mit der Leitplanke kollidiert war. Nach dem Unfall musste die A46 in Fahrtrichtung Düsseldorf für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Nun soll geklärt werden, warum der Geisterfahrer falsch auf die Autobahn aufgefahren ist. Nach Angaben der Polizei sei bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden.