Helene Fischer und Thomas Seitel getrennt? Thomas Seitel seit Wochen verschwunden! Vipflash

Helene Fischer und Thomas Seitel getrennt? Thomas Seitel seit Wochen verschwunden!

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 16.06.2022 05:48 Symbolbild imago


Schon vor Wochen hatte Helene Fischer für Schlagzeilen gesorgt. Damals hatte das Magazin "Freizeit Revue“ erstmals gemeinsame Fotos von Helene und ihrer Tochter Nala veröffentlicht, bei dem sich sich Schlagersängerin bei einem Spaziergang in der Münchener Innenstadt gezeigt hatte. Allerdings war den Fans das Fehlen von Lebensgefährte Thomas Seitel an ihrer Seite aufgefallen. Seit Wochen ist er nun verschwunden und die Gerüchte über eine Trennung wollen nicht aufhören!

Helene Fischer zeigt sich beim Bummeln mit ihrem Baby

Auf diese Bilder hatte ganz Deutschland gewartet. Sie zeigten Helene Fischer beim Bummeln in der Münchener Innenstadt. Und die Schlagersängerin war nicht alleine, sondern war von ihrer Mutter Maria und ihrem Baby begleitet worden. Die Musikerin schien diesen familiären Moment mit ihrer Tochter und ihrer Mutter zu genießen. Doch die Baby-Fotos von Helene wurden kurze Zeit später aus dem Internet entfernt. Doch schon damals hatten sich Helenes Fans gefragt, wo ihr Lebensgefährte Thomas Seitel steckt. Schließlich ist dieser nicht nur Helenes große Liebe, sondern auch der Vater von Töchterchen Nala. Nach der Geburt des gemeinsamen Tochter sollte das Familienglück nun perfekt sein. Doch stattdessen fehlt nun von dem Artisten jede Spur.

Thomas Seitel offenbar abgetaucht

Öffentliche Auftritte als Artist hatte Seitel bereits seit Jahren nicht mehr. Auch in den sozialen Medien setzt Helenes Lebensgefährte auf Abstinenz. Zuletzt hatte er im Jahr 2019 ein öffentliches Interview gegeben. "Ich habe lange mit mir gerungen, aber die Berichterstattung über uns, über mich ist mittlerweile so massiv und belastend, dass ich mich dazu entschlossen habe, darüber zu sprechen und nicht alles auf mir sitzen zu lassen“, hatte Seitel sein Interview damals begründet. Vor allem hatten ihn die zahlreichen Fake-Berichte über die Beziehung zu Helene zugesetzt. Offenbar zieht es Helenes Lebensgefährte nun also vorm fast ganz aus der Öffentlichkeit abzutauchen. Doch auch so ist es fraglich, ob er auf diese Weise der Berichterstattung der Medien entgehen kann.