Drohnenaufnahmen aus der Schlacht - Ukrainer kämpfen in entscheidendem Gefecht mit US-Waffen! Vipflash

Drohnenaufnahmen aus der Schlacht - Ukrainer kämpfen in entscheidendem Gefecht mit US-Waffen!

Seite 1 von 2

News (1 / 1) 15.06.2022 06:20 Symbolbild imago


Zur Zeit finden die härtesten Kämpfe des Ukraine-Krieges in der Region Donbass statt. Bereits seit Tagen wird vor allem in der strategisch wichtigen Stadt Sjewjerodonezk um jede Straße gekämpft. Obwohl die russische Armee den Verteidigern sowohl in Anzahl und Bewaffnung überlegen ist, leisten die ukrainischen Verteidiger weiter tapfer Widerstand.

Kämpfe um Sjewjerodonezk gehen weiter

Noch immer dauern die Kämpfe in der Ostukraine an. Besonders im Gebiet Luhansk sind die Kämpfe sehr intensiv. Seit Tagen wird die strategische wichtige Stadt Sjewjerodonezk umkämpft. Nun wird berichtet, dass dort die letzte wichtigen Brücke nach Sjewjerodonezk zerstört wurde. Damit sind nun sämtliche Personen in der Stadt eingeschlossen. Auch zuvor konnten wegen der intensiven Kämpfe offenbar so gut wie keine Zivilisten evakuiert werden. Nun zeigen Drohnenaufnahmen das Ausmaß und die Intensität der Kämpfe.

Ukraine nutzt amerikanische Waffen zur Verteidigung

Offenbar gelingt es den ukrainischen Verteidigern noch immer ihre Stellungen zu verteidigen. Unter anderem auch deshalb, weil bei dieser entscheidenden Schlacht verstärkt amerikanische Waffen zum Einsatz kommen. Dieser erhöht auch die Anzahl an Opfern und Kriegsgerät bei den Angreifern. Die Wichtigkeit der Schlacht um Sjewjerodonezk lassen sich auch aus den Worten des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj heraushören: "Für uns ist der Preis für diese Schlacht sehr hoch. Es ist einfach beängstigend", bestätigte Selenskyj und forderte den Westen auf, weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern.